Sichtung für den Jugendkader Rheinland 2018 am GPZ Aegidienberg

Sichtung für den Jugendkader Rheinland 2018 am GPZ Aegidienberg

Die Deutsche Jugend-Islandpferdemeisterschaft findet im kommenden Jahr schon sehr früh an Pfingsten (17. - 22. Mai 2018) statt, weshalb viele deutsche Jugendkader ihre Sichtungen vorgezogen haben, damit genügend Zeit für sinnvollen Trainingsaufbau, gemeinsame Trainings und hoffentlich kontinuierliche Leistungssteigerung der Reiter und Pferde bleibt.

So auch der Jugendkader Rheinland, welcher seine Sichtung für die Saison 2018 am Sonntag, 05.11.2017, am Gangpferdezentrum Aegidienberg abhielt. Rund 30 Kinder, Jugendliche und Junioren bewarben sich um einen der begehrten Plätze, darunter erfreulich viele "Neue". Keine leichte Entscheidung also, aber am Ende des Tages, nach vielen Eindrückenm, verkündeten die Kadertrainer in Absprache mit der Landesjugendleitung die Ergebnisse und so steht der Jugendkader Rheinland 2018 nun fest. Ein kleiner Trost bleibt denjenigen Bewerbern, deren Sichtungsritte vielleicht nicht ganz so toll verliefen, die aber zusammen mit ihrem Pferd über deutlich mehr Potential verfügen - auch im Laufe der Saison ist eine Aufnahme durch entsprechende Turnierergebnisse noch möglich!

Wir in Aegidienberg freuen uns jedenfalls sehr, dass es Marie Deimling mit ihrem Jöfri frá Kjartansstöðum und Leonie Gnad mit ihrem Tóbías frá Hamarsey erneut geschafft haben und gratulieren ihnen ganz herzlich. Zudem darf Christine Keller mit ihrem Drómi fra Lundgaard zur Nachsichtung beim ersten Kadertraining. Wir drücken den Beiden ganz fest die Daumen und sind überzeugt, dass sie von der Kaderleitung dann die endgültige Zusage bekommen werden. Viel Erfolg und natürlich auch ganz viel Spaß für die Saison 2018!